Casting Night Summer 2013 in München

Stars bei der „Casting Night Summer 2013“ 180 m über den Dächern Münchens

 

Die großen deutschen  Caster und Peugeot luden in den Olympiaturm zu ihrer sehr begehrten Branchenparty, der 6. „BVC Casting Night“ beim Filmfest München ein.

Diesmal hat sich der Bundesverband Casting (BVC) eine ganz besondere Location ausgesucht. Auf drei Etagen hoch oben im Olympiaturm Münchens feiern sie ihr zehnjähriges Bestehen als Berufsverband und auch, dass vor 70 Jahren das erste Mal die Arbeit eines Casting Directors mit einer namentlichen Nennung im Filmabspann (Casting Credit) gewürdigt wurde. Aber natürlich dient diese exklusive Party auch der Kontaktpflege und Kontakt-Neuknüpfung innerhalb der Filmbranche. Vor allen viele Schauspieler, aber auch Regisseure, Produzenten und Vertreter der Filmstudios (z. B. Uschi Reich, eine Geschäftsführerin der Bavaria Film GmbH) finden sich ein, wenn die einflußreichsten Besetzer des deutschsprachigen Raumes für Film und Fernsehen geladen haben. Und alle wollen gerne zu den Casting Nights kommen, doch nie reichen die Kapazitäten wirklich aus. Selbst die vielen Presseanfragen können nur begrenzt berücksichtigt werden.

Unter den hochkarätigen Gästen befinden sich auch die Schauspieler Joachim Król, Thure Riefenstein, Christine Kaufmann, Francis Fulton-Smith, Ottfried Fischer, Christine Neubauer, Tom Wlaschiha, Sebastian Gerold, Rufus Beck, Jo Kern, Eva-Maria Reichert, Anna Ewelina, Sara Sommerfeldt, Nova Meierhenrich, Julia Dietze, Chiara Schoras, Christian Kohlund, Stephanie Lexer, Sonja Kirchberger, Nicola Melissian, Michael Roll, Hanno Friedrich, Grit Boettcher und aus dem Schauspielerverband (BFFS) Michael Brandner, Heinrich Schafmeister, Martin May und Thomas Schmuckert, die sich übrigens ehrenamtlich erheblich für den Schauspielerberuf und ihre Schauspielkollegen einsetzen.

Die Gastgeber empfangen alle sehr herzlich. Direkt am Eingang schon die BesetzerInnen Stefany Pohlmann, Anja Dihrberg, Boriana Rosenmüller, Dorothee Weyers, Fritz Fleischhacker, Ann Dorthe Braker, Iris Baumüller und Marc Schötteldreier, die Verbandsvorstände Cornelia von Braun und Stephen Sikder, außerdem der Begründer der größten deutschen Schauspielerdatenbank „Filmmakers“ Clemens Erbach, der auf dieser Veranstaltung gleich in seinen Geburtstag reinfeiern kann.

In der Ankunftsetage in fast 190 m Höhe kann man neben reichlich Wasser, Bier und Wein auch verschiedenste Cocktails genießen. Den ganzen Abend bzw. die ganze Nacht werden hier und in der „Lounge“, eine Etage tiefer, delikate Speisen serviert, vom Krabbenhäppchen bis zum Dessert.  Oben auf der Dachterrasse bei angenehmer sommerlicher lauer Abendluft kann geraucht oder der Blick über München genossen werden.

Manche suchen sich auf den drei Etagen ein nettes Plätzchen an der Fensterfront und plaudern mit denen, die vorbei ziehen, andere drehen so manche Runde, um mit den unterschiedlichsten Gesprächspartnern zusammen zu kommen.

Gegen drei Uhr hat sich die Party dann deutlich geleert, auch wenn es noch nicht ganz vorbei ist, und auch wir verlassen diese interessante Veranstaltung mit einem der Fahrstuhl- Begleiter, der jetzt etwa seine hundertste Aufzugfahrt hinter sich bringt, um alle exklusiven Gäste wohlbehalten hoch und hinunter zu geleiten.

 

© RCR Julia Stolze

http://www.redcarpetreports.de/2013/allgemein/stars-bei-der-casting-night-summer-2013-180-m-uber-den-dachern-munchens/

 

Bundesverband Casting e.V. © 2017 All Rights Reserved